Unsere exklusiven Veranstaltungen

 

RÜCKBLICK

Entdecken Sie mit uns die Instrumentenwelt der Elbphilharmonie

23. Mai 2017, 16 Uhr

Bei dieser Veranstaltung lernen Sie die Kaistudios der Elbphilharmonie kennen und schauen sich in der Instrumentenwelt um: Probieren Sie Orchesterschlagwerk- und Saiteninstrumente aus und entdecken Sie Ihre musikalische Seite!

 

Elbphilharmonie Revisited – Ausstellung in den Deichtorhallen Hamburg

2. März 2017, 16 und 17:00 Uhr

Wir laden Sie ein zu einer Führung durch die Ausstellung, mit der die Deichtorhallen Neuland betreten. Die 12 künstlerischen Positionen beschäftigen sich in ihren zumeist eigens für diese Ausstellung entwickelten Arbeiten kritisch mit ihrer Beziehung zur Architektur im Allgemeinen und dem Gebäude der Elbphilharmonie im Speziellen. Lesen Sie mehr zur Ausstellung unter www.deichtorhallen.de .

Die Führung ist für Mitglieder kostenfrei. Pro Person sind 7 Euro Eintritt vor Ort zu zahlen.

20170302_160720_resized-2

Besuch bei Steinway & Sons

16.Februar 2017, 10:30 Uhr

Wir laden Sie ein, einen Blick hinter die Kulissen der historischen Pianomanufaktur Steinway & Sons zu werfen. Seit 1853 setzen die Flügel und Klaviere von Steinway & Sons höchste Standards in puncto Klang, Handwerkskunst und Design. Steinway betreibt nur zwei Fabriken – in Hamburg und in New York. Auch für die Elbphilharmonie wurden drei Steinway Flügel ausgesucht – von der Weltklasse-Pianistin Mitsuko Uchida.

Es erwartet Sie eine exklusive Führung mit Rundgang durch die Manufaktur. Dort können Sie erleben, wie die weltberühmten Steinway Instrumente in vollendeter Handwerkskunst gebaut werden. Im Anschluss an die Führung wird ein kleiner  Umtrunk im Showroom angeboten.

Treffpunkt: Steinway-Haus Hamburg / Showroom, Rondenbarg 15, 22525 Hamburg. Parkplätze hinter dem Haus.

Bitte beachten Sie: Als Teilnehmer sollten Sie gut zu Fuß sein; es geht treppauf und treppab ohne Aufzug. Menschen mit Herzschrittmachern ist die Teilnahme nicht empfohlen (Hochfrequenzbereiche). Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte melden Sie sich bis zum 10.2.2016 zu dieser Veranstaltung an: per E-Mail an freundeskreis@elbphilharmonie.de oder telefonisch unter 040-88234077. Die Führung ist für die Mitglieder des Freundeskreises kostenfrei.

 

Lesung mit Joachim Mischke

1. Februar 2017, 19:00 Uhr

Der Hamburger Verlag Edel Books hat ein umfassende Buch zu unserem kulturellen und städtebaulichen Jahrhundertprojekt herausgegeben: Elbphilharmonie zeichnet auf knapp 250 Seiten die Entstehungsgeschichte des Konzepts nach und dokumentiert das von den Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron entworfene Gebäude en detail. Darüber hinaus liefert das Buch alle Hintergründe zum vieldiskutierten Bau. Es porträtiert außerdem die einzigartige Geschichte der Musikstadt Hamburg, in der die Gänsemarkt-Oper stand und der Komponist Johannes Brahms geboren wurde.

Der Autor Joachim Mischke berichtet seit den Anfängen über die Elbphilharmonie für das Hamburger Abendblatt und wird für uns aus dem Buch lesen und persönlich davon berichten.

Veranstaltungsort: Studio E, Laeiszhalle. Beginn 19:00 Uhr; Einlass ab 18:30 Uhr.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte melden Sie sich bis zum 20.1.2017 zu dieser Veranstaltung an: per E-Mail an freundeskreis@elbphilharmonie.de oder telefonisch unter 040-88234077. Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Freundeskreises kostenfrei.

20170201_190812_resized-2

Der Freundeskreis erobert die Plaza der Elbphilharmonie

11. November 2016

Es ist endlich soweit – am 11. November 2016 laden wir unsere Mitglieder ein, mit uns die Plaza zu erkunden und halten dazu Plaza-Tickets bereit! Der Einlass beginnt ab 17 Uhr; Treffpunkt ist ab 16.30 Uhr der Vorplatz der Elbphilharmonie. Nach Akkreditierung und Erhalt der Plazatickets haben Sie Zugang zur Plaza (barrierefrei). Dort haben Sie nach der Begrüßung durch den Intendanten Christoph Lieben-Seutter und unseren Vorsitzenden Christian Dyckerhoff die Möglichkeit, sich in Ruhe umzuschauen. Auch wird es einen kleinen Imbiss geben.

Bitte melden Sie sich unbedingt zu dieser Veranstaltung an – nur so können wir einen reibungslosen Ablauf vor Ort gewährleisten.

Bitte Mail an: freundeskreis@elbphilharmonie.de

 

Reise nach Paris – ausgebucht!

14. – 16. Oktober 2016

Entdecken Sie mit uns Paris, die facettenreich schillernde Metropole an der Seine, Stadt der Revolution und Romantik, der Liebe und Sehnsucht und vor allem der Musik! In Zusammenarbeit mit der Reiseagentur A.R.T.E. haben wir ein attraktives Reiseangebot exklusiv für unsere Mitglieder zusammengestellt: Erleben Sie am 14. Oktober 2016 das Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam mit Andriss Nelsons in der neuen Philharmonie de Paris und am 15. Oktober 2016 in der Opéra Bastille die Oper Tosca von Giacomo Puccini; in einer Aufführung mit dem Orchestre et Choers de l´ Opera national de Paris unter der Leitung von Dan Ettinger. Zwei wirkliche Highlights im internationalen Kulturkalender. Besonders freuen wir uns Ihnen als Mitglieder eine exklusive Führung durch die erst kürzlich eröffnete Philharmonie de Paris anbieten zu können – wir treffen die Freunde der Philharmonie de Paris und voraussichtlich auch den Generaldirektor Laurent Bayle zu einem Empfang und interkulturellem Austausch.

Diese Reise ist bereits ausgebucht. Weitere Angebote folgen.